Yorkshire Terrier Hunderasse Höhe, Gewicht, Farbe, Geschichte und Beschreibung

Yorkshire Terrier Hunderasse Höhe, Gewicht, Farbe, Geschichte und Beschreibung

Beschreibung: Der Yorkshire Terrier ist ein kleiner Hund, der zur Klasse der Spielzeughunde gehört. Diese Rasse ist 6-7 Zoll groß und wiegt ungefähr sieben Pfund. Diese Rasse hat eine Lebenserwartung von 12-15 Jahren. Der Yorkshire Terrier hat einen kleinen Kopf, der oben flach ist, und eine mittelgroße Schnauze, die nicht lang ist. Ihre Zähne treffen sich in einem Scheren- oder ebenen Gebiss und können unterschritten werden. Sie haben eine schwarze Nase. Diese Rasse hat dunkle Augen, die mittelgroß und nicht sehr auffällig sind. Ihre Augenränder sind dunkel. Die Yorkshire Terrier Ohren sind klein, aufrecht und V-förmig, die nicht zu weit auseinander getragen werden. Alle Beine sind gerade und wir sehen runde Füße mit schwarzen Nägeln. In einigen Ländern ist der Schwanz mittellang angedockt, in Ländern, in denen dies erlaubt ist.

Yorkshire Terrier Hunderasse Höhe, Gewicht, Farbe, Geschichte und Beschreibung

Das Fell des Yorkshire Terrier ist glänzend, fein und seidig in der Textur. Das Körperhaar ist mäßig lang und sollte glatt sein. Die Haare am Kopf sind lang und sollten mit einer Schleife zusammengebunden oder in der Mitte gescheitelt und mit zwei Schleifen zusammengebunden werden, damit der Hund besser sehen und fressen kann. Bei der Rasse Yorkshire Terrier sind die Haare an der Schnauze sehr lang. Mit der Färbung werden Welpen geboren, die schwarz und braun sind und normalerweise eine dunkle Körperfarbe haben, die sich mit zunehmendem Alter ändert. Fellfarben gibt es in stahlblau und braun, wobei der Körper und der Schwanz blau sind und der Rest des Hundes braun ist.

Geschichte: Diese Rasse stammt aus Yorkshire in England und wurde von einem Arbeiter geschaffen, der einen Hund wollte, der die schrecklichen Ratten und Mäuse fangen konnte, die in den Mühlen und Minenschächten infiziert waren. Der Yorkie ist keine alte Rasse und entstand im 19. Jahrhundert. Es wird angenommen, dass es teilweise von Schottland mit den wandernden Arbeitern stammt und möglicherweise in seiner genetischen Ausstattung der Paisley-Terrier, Skye Terrier, Dandie Dinmont, Manchester Terrier, Malteser und die Scottish Terrier sind, aber nicht die, die wir heute sehen.

Yorkshire Terrier Hunderasse Höhe, Gewicht, Farbe, Geschichte und Beschreibung

Zu Beginn seiner Geschichte wurde jede Terrierform mit einem langen, blau-braunen Fell als Yorkshire-Terrier eingestuft. Eine Dame namens Mary Ann Foster, die Yorkshire Terrier-Hunde in ganz Großbritannien ausstellte, half dabei, den Typ des Yorkshire-Terriers zu definieren. Die Yorkie-Rasse wurde auch bei Rattenwettbewerben verwendet; Dies war damals ein beliebter Sport. Dieser Hund hat mit selektiver Zucht diese Rasse allmählich miniaturisiert. Als sie kleiner wurden, empfanden die Damen sie als modische Erweiterung, da sie ordentlich in einer Handtasche getragen werden können. Die Rasse Yorkshire Terrier ist jetzt ein Begleithund. Dieser Hund wurde erstmals 1885 vom AKC anerkannt. Die frühesten Aufzeichnungen über den in den Vereinigten Staaten geborenen Yorkshire-Terrier stammen aus dem Jahr 1872.

Für weitere Informationen über verschiedene Hunderassen, Hundetraining und Teetassenwelpen, die zum Verkauf stehen, einschließlich Yorkies, Chihuahuas und Morkies, besuchen Sie bitte unsere nachstehenden Websites. Melden Sie sich unbedingt für unseren kostenlosen Welpenwettbewerb an, bei dem Sie sich registrieren können, um einen kostenlosen Welpen im Wert von bis zu 1.500,00 $ mit kostenlosem Versand zu gewinnen.

Yorkshire Terrier Hunderasse Höhe, Gewicht, Farbe, Geschichte und Beschreibung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *